Aufbruch in das Kiwieversum - #1

Author: Franzi (kiwie Scout)
Published: July 11, 2019, 9 a.m.
Last update: Aug. 21, 2019, 7:32 a.m.

Hallo ihr Lieben đŸ„,

eine spannende Zeit ist nun angebrochen. Wir freuen uns ĂŒber alle, die mit uns in das Kiwieversum starten. Hier gibt es von mir ab sofort immer mal wieder nĂŒtzliche Tipps fĂŒr alle Kiwies zum Wirken auf dieser Plattform. Heute geht es um die Registrierung und Kurserstellung. 
 
Mitten im Sommer ist es natĂŒrlich auch sehr wichtig, dass alle ihre Akkus auffĂŒllen und die Sonne genießen. Darum wird der Großteil der Kurse auch erst nach dem Sommer starten, wenn alle Studierenden ihre PrĂŒfungen hinter sich gebracht haben. An dieser Stelle viel Erfolg an alle PrĂŒflinge.
Jetzt ist also die perfekte Zeit, um sich zu registrieren, am Profil zu feilen und eigene Kurse zu erstellen.


Wie lĂ€uft das ab? 


Nachdem du dich registriert und dein Profil verschönert hast, kannst du anfangen, deine Kurse anzubieten. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen kannst du mit dem Tool „Kurserstellung von Vorlagen“ aus einer Reihe an Kursen diejenigen auswĂ€hlen, welche du auch gern machen möchtest. Das Honorar kannst du dort natĂŒrlich individuell anpassen. In den verschiedenen Kategorien findest du ĂŒber 50 Kursvorlagen.
Zum anderen kannst du natĂŒrlich auch deiner KreativitĂ€t oder eigenen Ideen freien Lauf lassen. DafĂŒr gibt es das Tool „Kurserstellung“. Hier kannst du mit einem einfachen Bausteinsystem deinen Kurs erstellen. 


Solltest du aus Versehen einen Kurs veröffentlicht haben, kannst du diesen jederzeit bei deiner Kursverwaltung unter „Veröffentlichte Kurse“ archivieren, um ihn evtl. spĂ€ter erneut anzubieten.


Tipp von mir:


Um von allen Schulen gebucht werden zu können, lade bitte ein aktuelles FĂŒhrungszeugnis von dir hoch. Dein Profil ist damit verifiziert. Diese Maßnahme dient dem Schutz von MinderjĂ€hrigen und ist nach deutschem Recht (§72a SGB VIII) unerlĂ€sslich fĂŒr die Arbeit an Einrichtungen. Dies kannst du ganz einfach in deinem Profil unter „Benutzerkontoverifikation“ vornehmen. Du bist auch ohne Verifiktaion sichtbar und kannst gebucht werden, jedoch setzten viele Schulenn die Verifikationn vorraus.
 
Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir gern schreiben unter hello@kiwies.com.


Sonnige GrĂŒĂŸe
Franzi ☀