FORTBILDUNGEN MIT KIWIES.COM

Mit kiwies.com sind zwei Formen von Fortbildungen realisierbar. Zunächst können Sie auf unserer Plattform zahlreiche Online-Fortbildungen buchen. So wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihre Arbeit als Lehrende*r angenehmer, unterhaltsamer oder interaktiver zu machen. Von Themen der Persönlichkeitsentwicklung wie „Drüber stehen & Resilienz“ bis hin zu praktischen Anwendungen für die Stundenplanung, z.B. „Videodreh im Unterricht“ – Sie haben die Wahl aus unserem vielfältigen Fortbildungsangebot.

Darüber hinaus ist in Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein Best Practice-Konzept für Lehrerfortbildungen entstanden: Das Fortbildungspaket für Ihre Schule. Gemeinsam mit Ihnen, konzipieren wir eine individuell angepasste Fortbildungsreihe. Die Themen werden auf Bedarfe, Rahmenbedingungen und individuelle Entwicklungswünsche des Lehrerkollegiums angepasst. Dieses Konzept wollen wir Ihnen hier vorstellen.

Ansprechpartner*innen und Preise finden Sie hier.

 

IHR FORTBILDUNGSPAKET MIT KIWIES

Das Paket besteht aus drei Modulen. Dabei dient das erste Modul der Evaluation im Kollegium, das zweite den Grundlagen und das dritte der Vertiefung. Den Umfang der Module und die Belegung mit einzelnen Moduleinheiten von Modul II und III definieren wir mit Ihnen.

Evaluation
  • Absprache Schulleitung
  • Befragung Kollegium
Grundlagen
  • Kurs
  • Kurs
Vertiefung
  • Kurs
  • Kurs
  • Kurs
 

Modul I: Evaluation

Für eine optimale Evaluation des Fortbildungsbedarfs stecken wir die Ziele der Fortbildung mit der Schulleitung ab. Daraufhin passen wir unseren Evaluationsbogen an Ihre Wünsche an. Das Kollegium füllt den Evaluationsbogen aus, wir werten die Ergebnisse aus und schlagen Ihnen Moduleinheiten für das Grundlagen- und Vertiefungsmodul vor.

Modul II: Grundlagen

In dem Grundlagenmodul wollen wir ein gemeinsames Verständnis des vereinbarten Themenkomplexes erarbeiten, Hemmnisse abbauen und Vertrauen schaffen.

Modul III: Vertiefung

Das Vertiefungsmodul dient der Anwendung. Für die Auswahl der Themen und die Einteilung der Gruppen dienen die Ergebnissen der Evaluation.

Unsere Bildungsberater*innen helfen Ihnen, das optimale Paket für die Umsetzung ihrer Ziele zu erstellen. Kontaktieren Sie uns gern per Mail unter fortbildungen@kiwies.com.

 

SO KÖNNTE EIN FORTBILDUNGSPAKET AUSSEHEN

Anhand unseres Pakets zum Thema Gemeinsam (digital) stark wollen wir Ihnen veranschaulichen, wie unsere Module gefüllt werden können.

Modul I: Evaluation

Vorangestellt ist zunächst ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung. Was sind Ziele für eine Fortbildung im Bereich Digitalisierung? Mithilfe des benannten Medienbildungsteams erfassen wir den Ist-Zustand der Rahmenbedingungen im Schulhaus. Es folgt eine Evaluation der aktuellen Fertigkeiten des Lehrerkollegiums im Umgang mit diverser Hard- und Software, um die Moduleinheiten an den individuellen Unterrichtsalltag anzupassen.

Modul II: Grundlagen Digitalisierung

Die mit der Digitalisierung einhergehende Veränderung des Schulalltags der Lehrerinnen und Lehrer zeigt sich nicht nur im Umgang mit den neuen Arbeitsmaterialien, Programmen und digitalen Tools. Vielmehr bedarf es zunächst einer Sensibilisierung und einem Verständnis der Notwendigkeit, alte Lösungen und Methoden durch digitale Formen des Unterrichtens zu ergänzen. Solche Prozesse können als stressig empfunden werden, insbesondere weil mit der Generation Alpha Schüler*innen folgen, für die die Aktivität auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen und der Umgang mit dem Smartphone ganz selbstverständlich sind. Das Modul verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz.

Mögliche Kurse:
  • Mind-Opener: Was bedeutet Digitalisierung für mich?
  • Drüber stehen & Resilienz
  • Wer ist eigentlich die Generation Alpha?
Lernziele:
  • Die Lehrenden lernen Perspektiven aus Wirtschaft & Politik kennen
  • Sensibilisierung der Lehrenden für neue Formen des Unterrichtens mit der fortschreitenden Digitalisierung
  • Das Team lernt Techniken zum Umgang mit neuen Herausforderungen
  • Die Lehrenden lernen ihre Schüler*innen als Teil einer Generation kennen

Modul III: Vertiefung Digitalisierung

Beschreibung: Ein sicherer Umgang mit Geräten und Tools ist unerlässlich. Die Fortbildungsreihe soll den Umgang mit den Geräten vor Ort vereinfachen. Aufbauend auf den bestehenden Qualifikationen des Kollegiums und den technischen Voraussetzungen vor Ort werden Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Geräten, Programmen und anderen digitalen Tools gewonnen.

Mögliche Kurse:
  • Laptop, Tablet, Handy – sicherer Umgang mit Geräten
  • Videokonferenz mit Datenschutz
  • Engagement- und Abstimmungs-Tools
  • Oncoo – die virtuelle Tafel
Lernziele:
  • Kennenlernen der Arbeitsgeräte
  • Arbeiten mit digitalen Mitteln zum Gelingen des Distanzunterrichts
  • Präsenzunterricht mithilfe digitaler Mittel
   

INTERESSE GEWECKT?

Dann buchen Sie jetzt auf unseren Buchungsseiten Ihren Kurs!
Die Teilnehmerzahlen pro Kurs sind begrenzt.

Unsere Fortbildungen aus dem Bereich Technik

Jetzt buchen

Unsere Fortbildungen aus dem Bereich Arbeit

Jetzt buchen
 

UNSERE PREISE

Für unsere Online-Fortbildungen berechnen wir 15 € pro Person pro Zeitstunde.

Unser Fortbildungspaket kostet 120 €/h für alle Teilnehmenden. Bitte beachten Sie, dass manche Fortbildungen mit einer maximalen Teilnehmerzahl konzipiert sind. Nur so können in Workshops optimale Arbeitsergebnisse erzielt werden.

KONTAKT

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich gern an:

Bei Fragen zu Buchung und Abrechnung steht Ihnen zur Verfügung:

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich gern an:

Francesca Hermani
Projektleitung kiwies Fortbildungen
 Mail: francesca.h@kiwies.com
 Tel: +49 (0) 371 3371 4853

Bei Fragen zu Buchung und Abrechnung steht Ihnen zur Verfügung:

Anne Ramm
kiwies Bildungsberaterin
 Mail: anne.r@kiwies.com
 Tel: +49 (0) 371 3371 4850

Wir von kiwies verstehen uns als Teil der Schulfamilie und wir finden, dass jedes Familienmitglied seinen Teil beitragen muss! Also packen wir’s an!

Loading...